Manche menschen sind mir suspekt, gleichermaßen begegne ich diesen suspekten geschenissen vorzugsweise im netz. beispiel - eine spieleseite auf welcher clans möglich sind. ich bewerbe mich diesen montag in einem clan und werde aufgenommen. was dienstag passiert ist. einzige vorraussetzung des clans - mindestens 75 punkte innerhalb einer woche müüssen erreicht werden. gezählt von donnerstag zu donnerstag. gut, denk ich mir, kein problem. seit dienstag 64 punkte erreicht. heute war stichtag. ich geh online und stelle fest, mein clan hat mich raus geschmissen. denkt der mensch der sich clanleader schimpft auch mit? vermutlich nicht. denn sonst wäre ihm bewusst gewesen das ich gerade drei tage mitglied war und somit noch keine gesamte woche zeit hatte um die 75 punkte zu erreichen. nein, da zählt nur das es donnerstag ist und ich "nur" über 60 hatte - nett. such ich mir eben einen neuen - aber sowas regt mich auf weil ich mich frage wie hirnrissig doch manche eigentlich sein müssen, bzw. wie wenig sie bei ihrem tun eigentlich mitdenken.

eine andere sache sind singlseiten. ma wird angeschrieben und das sogar individuell aufs angelegte profil. es scheint als würde es wirklich mal jemanden interessieren. man antwortet darauf und hört nie wieder von dem menschen. warum macht sich also jemand soviel mühe auf details einzugehen wenn doch sowieso nur eine eintagsfliege draus wird? dann spart man sich dieses geheuchelte och gleich *augen verdreh*

aber im endeffekt, mir solls egal sein. ich geh meine spielchen spielen - heute eben wieder ohne clan. sollen sie doch wen anders olen und in der zeit punktverluste machen. geht ja nur um geld  

30.3.07 01:00


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de