Mir fällt auf das ich die Tage wirklich sehr wehleidig bin, und ein regelrechter jammerlappen. Aber im grunde fällt mir auch auf das das wharlich banale gründe haben wird. Seit zwei drei tagen quälen mich mächtige rücken und zeitweillige unterleibsschmerzen. das leidige los einer frau eben. passend dazu kommt auch noch das mich seit zwei tagen durchfall plagt, welcher seit wenigen stunden erstaunlich ruhig geworden ist. zusätzlich das gefühl einfach mal kotzen zu müssen. sehr angenehm.

ganz ehrlich, ist es da denn noch ein wunder das man einen viel leichteren hang hat zu jammern? da geht einem doch auch wirklich schon jeder gedanke auf die nerven weil man doch so bemüht ist nicht aufs klo zu gehen und noch den brechreizzu unterdrücken. dafür gabs heut viel tee, zitrone und minze. fazit, sehr lecker. ein kräuter nach dem essen der den üblichen dazugehörigen brechreiz heraufbeschwört aber danach den magen doch etwas ruhig gestellt hat. und jetzt steht hier noch nen bier. nur eins von den lemon dingern. aber auch eben das einzige was ich vertrage. normales sorgt für den rückwärtsgang den speisse so einlegen kann und daher lass ich die finger davon.

Aber im grunde ist das auch alles unwichtig. Das netz langweilt mich. icq quillt über vor anfragen welche wohl ausschliesslich spam sind. zumindest wäre es mir neu das ich neuerdings in russland lebe - und seit tagen kommt nur russischer mist. Meine güte, das ist nervig. im grunde könnte ich es auch aus lassen. von den fünf man die noch in meiner liste sind haben zwei zur zeit kein internet. bin ich für eine nur mittel zum ausfragen und sonst nicht relevant. für den vierten nur noch eine erinnerung weil da wohl ne neue flamme existiert und daher, mal wieder, vergessen wurde das ja immer behauptet wird das ich ja sooooooooo wichtig bin. und der fünfte? nur jemand aus nem onlinegame der mir eh noch nie über icq etwas geschrieben hat. warummach ich also das ding an? keine ahnung, langeweile vielleicht? 

19.2.07 23:27


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de